Vorstand

Alle gewählten Funktionen des LV Thüringen

Vorstand:

Neuer Landes-Vorstand 20230916

Auf dem Foto von links nach rechts.
Hintere Reihe: Stephan Lochmann, Michael Platz, Peter Faesel, Marcello Stoll
Vordere Reihe: S.-Jarno Bien, Marina Hahnewald, Valentin Dinca, Thomas Albrecht, Christiane Werner

S.-Jarno Bien
Vorsitzender = S.-Jarno Bien
Marcello Stoll
Stellvertretender Vorsitzender = Marcello Stoll
Susanne Plaschke
Stellvertretende Schatzmeisterin = Susanne Plaschke
Michael Platz
Säulenbeauftragter Schwarmintelligenz = Michael Platz

Weitere Gewählte des Vorstandes:
Schatzmeisterin: Christiane Werner
Säulenbeauftragte Freiheit: Marina Hahnewald
Säulenbeauftragter Machtbegrenzung: Valentin Dinca
Visionär: Stephan Lochmann
Beisitzer: Thomas Albrecht, Schwerpunkt IT

Weitere Gewählte:
Vertreter in den erweiterten Bundesvorstand: Peter Faesel, Marcello Stoll
Rechnungsprüferin = Josephine Schröter-Gast

Anträge

Anträge zur Tagesordnung der Vorstandssitzung (Mittwochs 19h30) bitte bis Montags 10:00 Uhr an vorsitz@diebasis-th.de senden.

Zwischenbericht über die Aktivitäten bis heute und in nächster Zukunft

Mitglieder des Vorstands stellen sich vor:

Michael Platz, Säulenbeauftragter Schwarmintelligenz

Micha Platz

Mein Name ist Michael Platz, 1987 in Gotha geboren und in Ohrdruf aufgewachsen. Nach der 10. Klasse habe ich eine Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik absolviert und anschließend 10 Jahre meines Lebens in der Schweiz verbracht.

In der Schweiz konnte ich zum ersten Mal direkte Demokratie und einen achtsameren, sachlicheren Umgang miteinander erleben. Während meiner beruflichen Tätigkeit im Maschinenbau habe ich parallel dazu ein Bachelorstudium in der Fachrichtung „Elektrotechnische Systeme“ abgeschlossen, bin anschließend wieder in meine Heimat Thüringen zurückgekehrt und bin in Vollzeit berufstätig. Seit dem Vertrauensverlust in die politischen Akteure im Frühjahr 2020 (Landtagswahl Thüringen und Beginn willkürlicher Grundrechtseinschränkungen) befasse ich mich intensiver mit dem Thema Korruption und Interessenskonflikten, sowie dem daraus resultierenden Handeln der Mandatsträger in Land- und Bundestag.

Ich setze mich im Thüringer Landesvorstand der Basisdemokratischen Partei in erster Linie für eine Dezentralisierung der Entscheidungsgewalt einzelner Personen in der Politik und einem Abstimmungsrecht auf Landes- und Bundesebene, in Anlehnung an das Schweizer Demokratiemodell, ein. Als Verantwortlicher für die Schwarmintelligenz möchte ich die Mitglieder im Landesverband maximal in wichtige Entscheidungen und die politische Willensbildung einbinden. 

Ich arbeite aktiv im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit (Werbematerial, Texterstellung, Social-Media) und bin wesentlich am lokalen Aufbau von dieBasis im Stadtgebiet Erfurt beteiligt. Mein Hobby ist die Fotografie, die ich auch gern mit diesen Tätigkeiten verknüpfe. 

S.-Jarno Bien, Landesvorsitzender

S.-Jarno Bien

Mein Name ist S.-Jarno Bien, ich bin freier Architekt und möchte das auch bleiben!

Ich arbeite seit fast 25 Jahren als Planer, Berater und Dozent in meiner Heimatstadt Gotha und gestalte dabei im wahrsten Sinne des Wortes unseren Lebensraum mit.

Dabei stelle ich immer wieder fest, dass sich in der Dynamik unserer Entwicklung enorme Defizite in der Kommunikation und in der Art unserer Entscheidungsfindungen auftun.

Ich möchte meine Erfahrungen aus dem kritischen Projekt-Management einbringen, um im achtsamen Umgang miteinander zeitgemäße demokratische Entscheidungskulturen zu erarbeiten und zu platzieren, die allen Mitgliedern unserer Gesellschaft Zufriedenheit und Zuversicht in Ihrer individuellen persönlichen Entwicklung bietet.