Kreistagswahl im Wartburgkreis
Nein zur erneuten Ermächtigung der Bundesregierung durch die Erklärung einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite
Nein zur erneuten Ermächtigung der Bundesregierung durch die Erklärung einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite

Während meines morgendlichen Rituals, Kaffee und Twitter, erreicht mich ein Retweet der Basistas aus Köln. Die Deutsche Presseagentur (DPA) erhielt Informationen aus „Kreisen“ der Bundesregierung, wonach sich die große Koalition für das erneute Verlängern der Erklärung der Pandemie zur epidemischen Lage von nationaler Tragweite aussprechen würde …

Arbeitspapier Medizin – Tierversuche
Arbeitspapier Medizin – Tierversuche

97,5% Tierversuche sind erfolglos. Ist es das Wert? Können wir damit millionenfache moralisch grausame, schmerzvolle Experimente mit Todesausgang für diese Tiere rechtfertigen?

Offener Brief zur Situation der Schulkinder
Offener Brief zur Situation der Schulkinder

Wir möchten auf die Situation der Schulkinder hinweisen und veröffentlichen als Beispiel für den Unmut der Eltern folgenden offenen Brief: Sehr geehrter Herr Eckert, ich bin eine Mutter aus dem Landkreis Gotha und habe zwei Kinder in der Grundschule. Mit wachsendem Entsetzen hörte ich mir Ihre Sprachmitteilung zum Thema Maskenpflicht und Testungen nun auch in Grundschulen an …

Mittelstand
PlayPlay
UnternehmerInnen für dieBasis: „Wir brauchen einen starken und leistungsfähigen Mittelstand.“
Stimmen aus der Basis
Immer wieder aktuell:
Stimmen aus der Basis
previous arrow
next arrow

Herzlich willkommen bei der basisdemokratischen Partei dieBasis Thüringen!

bis zur Bundestagswahl!

WIR SIND ANDERS.
WIR SIND BASISDEMOKRATISCH.

Die Basisdemokratische Partei Deutschland ist eine Partei im Sinne des Parteiengesetzes. Sie vereinigt Menschen ohne Unterschied der Herkunft, Ethnie, des Geschlechts, der sexuellen Orientierung und des Glaubens, die bei der Erhaltung und Weiterentwicklung eines demokratischen Rechtsstaates und einer modernen, gerechten, freiheitlichen und sozialen Gesellschaftsordnung mitwirken wollen. Totalitäre, diktatorische, faschistische oder gewalttätige Bestrebungen jeder Art lehnt die Partei entschieden ab.

Getragen von der Überzeugung, dass der politische Wille der Bevölkerung auch unmittelbar in den Parlamenten zum Ausdruck gebracht werden muss, haben sich im Juli 2020 44 Menschen aus zehn Bundesländern zusammengeschlossen und die Basisdemokratische Partei Deutschland gegründet. Das Ziel der Partei ist, eine direkte Demokratie in Deutschland entstehen zu lassen. Seit dem 31. Januar 2021 sind alle Bundesländer mit Landesverbänden vertreten.

Die Prioritätensetzung in der Vergangenheit führte dazu, dass gerade Berufe im sozialen Bereich kaum mehr besetzt werden können und es zu massiven Einschränkungen in der frühkindlichen Betreuung, im Pflegebereich und zu beunruhigenden Zuständen in der Altenpflege kommt. Der Sanierungsstau an den Schulen und unzähligen öffentlichen Einrichtungen ist unübersehbar. Das wollen wir gemeinsam ändern.

Unsere Politik stellt deshalb den Menschen mit all seinen Bedürfnissen und Anliegen für eine lebensfreundliche Welt ins Zentrum. Die Lebensbereiche sollen sich achtsam erneuern: das soziale Leben im Sinne der Freiheit, das Wirtschaftsleben im Sinne der Nachhaltigkeit und das Rechtsleben im Sinne der Gleichbehandlung. Der Mensch soll sich seiner Verantwortung wieder im Ganzen bewusst werden, nachhaltig mit den Ressourcen umgehen, die Welt, die Tiere und die Natur achten, für sie sorgen, sie schützen und gesund erhalten.

Mit der Gründung des Landesverbandes Thüringen haben wir die feste Absicht, die freie und unabhängige Meinungsbildung der Bürger*innen wieder sicherzustellen. Wir setzen uns für die objektive und unabhängige Ermittlung und Vermittlung von Wissen ein, um eine ganzheitliche Meinungsbildung zu ermöglichen.

Wir fördern den offenen Diskurs in basisdemokratischen Debattenräumen, um die freie Meinungsäußerung aller sicherzustellen. Unser Anliegen ist, Möglichkeiten zur Information und Kommunikation der Bürger*innen mit- und untereinander zu entwickeln, um die sich dabei ergebenden Mehrheitsmeinungen in die Parlamente zu tragen.

Darüber hinaus wollen wir bei den anstehenden Wahlen Mehrheiten gewinnen, um relevante Positionen durch kompetente und verantwortungsbewusste Experten besetzen zu können.

In Thüringen ist eine gute und gerechte Politik unser Ziel, dafür binden wir jede(n) interessierte(n) Bürger*in ein. Aktuell wird unser Programm gemeinschaftlich erarbeitet – jede(r) engagiert sich in unserer MitMachPartei so, wie es möglich ist.

Unsere Lobbyisten seid ihr, die Menschen dieses Landes!

Thüringen das sind wir, wir sind der Landesverband Thüringen der Basisdemokratischen Partei Deutschland