dieBasis Thüringen TALK

dieBasis Thüringen TALK #2: Heute zum Thema Energie, Wohnraum und Bildung.

Der zweite Talk der Thüringer Basis.
Endlich vernünftige Leute in der Politik? “Wir müssen einen Schritt zurück gehen und die Dinge im Ganzen betrachten.”

Der Fokus auf die CO2-Reduktion ist zu monokausal gedacht. Jarno Bien, Vorsitzender des LV Thüringen, erklärt die komplexen Zusammenhänge im Energiebereich aus seiner Sicht als Architekt. “Wir müssen einen Schritt zurück gehen und betrachten, in welchen Grenzen wir uns eigentlich bewegen.”

Bildung ist eines der wichtigsten landespolitischen Themen. Wir benötigen dringend ein neues Bildungswesen in Thüringen. Freie Schulen mit Kindern, die nicht als Objekte bewertet werden. Medienkompetenz als Lernfeld ist dringend notwendig, damit Kinder lernen, immer kritisch zu sein, und nicht blind allem folgen.

Talkgäste: Marcello Stoll, Karsten Geschwandtner, Dr. Peter Faesel, Jarno S. Bien. Moderation: Michael Platz


Beim Klick auf den Button werden persönliche Daten an YouTube bzw. Google übermittelt.

dieBasis Thüringen TALK #1: “Ist die Thüringer Justiz, im Sinne der Gewaltenteilung, unabhängig?”

Der erste Talk der Thüringer Basis. Da werden Sie staunen: “Die Thüringer Justizverfassung und das Richtergesetz entsprechen nicht den Maßstäben, die das europäische Verfassungsrecht und der europäische Gerichtshof für ein unabhängiges Gericht aufstellen.”

Um euch einen kleinen Eindruck über die Menschen im Thüringer Landesverband zu vermitteln, haben wir dieses Format ins Leben gerufen. Ist die Thüringer Justiz, im Sinne der Gewaltenteilung, unabhängig? Wie könnte direkte Demokratie in Deutschland aussehen? Wie wollen wir den Einfluss von Parteien und einzelnen Personen begrenzen?

Talkgäste: Marcello Stoll, Michael Platz, Dr. Peter Faesel, Oskar Helmerich. Moderation: Karsten Geschwandtner


Beim Klick auf den Button werden persönliche Daten an YouTube bzw. Google übermittelt.